Stellenangebote

Gestalten Sie die Zukunft unseres Landes mit

Aktuell sind folgende Stellen zu besetzen:

Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich Ressourceneffizienz

Umwelttechnik BW GmbH – Landesagentur für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz Baden-Württemberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich Ressourceneffizienz

 

Umwelttechnik BW fördert den Schwerpunkt Umwelttechnik und Ressourceneffizienz in Baden-Württemberg, koordiniert und bündelt die Aktivitäten des Landes, verbessert Beratung und Information der Akteure auf diesem Gebiet, unterstützt die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, bearbeitet strategische Fragestellungen und positioniert Baden-Württemberg als Kompetenzregion für Ressourceneffizienz und Umwelttechnik.

 

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung unterschiedlicher Themen im Bereich der Ressourceneffizienz
  • Erstellung von Präsentationen und Fachdokumenten
  • Pflege unseres Customer Relationship Management Systems
  • Kontaktpflege und Betreuung von Unternehmenskontakten
  • Mitorganisation von und Teilnahme an Veranstaltungen

 

Ihre Qualifikation:

  • Bachelor- oder Masterstudiengang in Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit. Umwelttechnik, o.ä.
  • Gute Kenntnisse in Excel und PowerPoint
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gutes analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit komplexe Inhalte verständlich zu transportieren
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, selbstständiges Arbeiten

 

Das erwartet Sie bei Umwelttechnik BW:

  • Tiefe Einblicke in die Themenfelder Umwelttechnik sowie Material- und Energieeffizienz
  • Arbeit an der Schnittstelle zwischen Unternehmen, Wissenschaft und Politik
  • Einsatz in den Zukunftsfeldern der baden-württembergischen Unternehmen
  • Interessante und hochaktuelle Aufgaben mit steigender Eigenverantwortung
  • Praxiskontakte zu spannenden Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Volker Diffenhard (Tel.: 0711 252841-29) gerne zur Verfügung. Mehr auf www.umwelttechnik-bw.de. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte über das Upload-Tool von UTBW zu.

Sachbearbeiter*in Verwaltung / Projektabrechnung (m/w/d, in Teilzeit, 75 %)

Umwelttechnik BW, die Landesagentur für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz in Baden-Württemberg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Sachbearbeiter*in Verwaltung / Projektabrechnung (m/w/d, in Teilzeit, 75 %)

WER WIR SIND

Umwelttechnik BW fördert die Schwerpunkte Ressourceneffizienz und Umwelttechnik in Baden-Württemberg, koordiniert und bündelt die Aktivitäten des Landes, verbessert Beratung und Information der Akteure auf diesem Gebiet, unterstützt die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, bearbeitet strategische Fragestellungen und positioniert Baden-Württemberg als Kompetenzregion für Ressourceneffizienz und Umwelttechnik.

WORUM ES GEHT
Die Verwaltung unterstützt die Geschäftsführung und die fachlich arbeitenden Teams u. a. bei der Projektzielerreichung und übernimmt eine Vielzahl an Querschnittsaufgaben zur Erreichung der Unternehmenszielsetzung. Es geht um die administrative Entlastung der Projektmitarbeiter aber auch um die Sicherstellung der Einhaltung von gesetzlichen und zuwendungsbezogenen Regelungen. Die Verwaltung arbeitet an herausfordernden Schnittstellen mit Ministerien, Zuwendungsgebern, Anwälten, Prüfern und Projektverantwortlichen zusammen. Darüber hinaus gibt es spannende Einblicke in die Projektarbeit und internationale Kooperationen.

IHRE AUFGABEN:

  • Abrechnung öffentlicher Förderprojekte unter Berücksichtigung der jeweiligen Förderrichtlinien (EU/Bund/Land) und        Prüfung aller abrechnungsrelevanten Daten
  • Regelmäßiger Austausch mit externen Projektbeteiligten u. a. Ministerien und Projektträgern
  • Bearbeitung und Überwachung des Schriftverkehrs und des elektronischen Datenaustauschs
  • Enge Zusammenarbeit mit Projektleitungen:
    • Kalkulatorische und rechtliche Arbeitsvorbereitung für Projektstarts
    • Verwaltung geförderter Projekte und Erstellung von Projekt-Dokumentationen (Verträge, Abrechnungen, etc.)
    • Unterstützung bei Vergabe- und Beschaffungsprozessen
  • Weitere verwaltungsbezogenen Aufgaben zur Unterstützung der Verwaltungsleitung (Datenschutz, Vertrags- und Versicherungswesen, Statistische Erhebungen, Arbeitsschutz etc.)

 

 

 

 

IHRE QUALIFIKATIONEN:

  • Abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise Kauffrau/Kaufmann (w/m/d) oder Verwaltungsfachangestellte/er (w/m/d)
  • Erfahrung in der Abrechnung öffentlicher Förderprojekte
  • Verwaltungserfahrung ist von Vorteil
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Strukturierte und prioritätenorientierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Sichere Kenntnisse gängiger MS-Office-Produkte
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse
  • Gute Englisch-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Organisations-, Kommunikations- und Servicebereitschaft

IHRE PERSPEKTIVEN

  • Teil eines hochprofessionellen und motivierten Teams;
  • Förderung und Fortbildung;
  • Ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart.

 

Die Dotierung der Stelle orientiert sich am Tarifvertrag des Landes Baden-Württemberg. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und in Teilzeit (75 %) zu besetzen. Die Einstellung soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Die Arbeitszeiten können familienfreundlich und flexibel gestaltet werden und eignen sich auch zur Ergänzung einer Selbstständigkeit.

 

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Ingo Schuler (T. 0711 252841-22) gerne zur Verfügung. Mehr zum Unternehmen auf umwelttechnik-bw.de.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bis zum 22. März 2021 über unsere Bewerberplattform („Onlineapplication“) zu.

Kontakt